Neue Corona-Verordnung/Regelungen (Pandemiestufe 3)

06:25 Uhr

- Ab Montag 19.10.2020: Mund-Nasenbedeckung auch im Unterricht -- RAUCHVERBOT auf dem gesamten Schulgelände -

Der geänderten Corona Verordnung Schule sind die Maßnahmen zu entnehmen, die ab einer landesweiten 7-Tages-Inzidenz von 35 und mehr Neuinfektionen je 100.000 Einwohner (Pandemiestufe 3) gelten. Diese Maßnahmen gelten dann für den Zeitraum dieser Inzidenz. 

Die wichtigsten Maßnahmen hier im Überblick:

  • die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt auch in den Unterrichtsräumen
  • die Durchführung außerunterrichtlicher Veranstaltungen ist ausgesetzt
  • im Sportunterricht sind alle Betätigungen ausgeschlossen, für die ein unmittelbarer Körperkontakt erforderlich ist 
  • die Nutzung der Schulen für außerunterrichtliche Zwecke ist untersagt

Generelles Rauchverbot ab 19.10.20

Unabhängig vom Erreichen der Pandemiestufe 3 gilt ab Montag ein Rauchverbot auf dem gesamten Schulgelände. Laut Verordnung gilt nur für die Nahrungsaufnahme die Ausnahme vom Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Das Rauchen fällt nicht unter diese Privilegierung, sodass das Rauchen auf dem Schulgelände nicht möglich ist.