Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen (BKFR)

Zweijährige Schulart mit Schwerpunkt auf den Fremdsprachen Englisch und Französisch bzw. Spanisch. Neben der Fortführung der Allgemeinbildung vermittelt die Ausbildung vertiefte fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse und die Fähigkeit, selbstständig kaufmännische und verwaltende Tätigkeiten in fremdsprachlich geprägten Aufgabenfeldern auszuüben.

Mit der Prüfung im Kaufmännischen Berufskolleg Fremdsprachen wird die Fachhochschulreife erworben (Anerkennung durch alle Fachhochschulen in Baden-Württemberg). Sie kann bei Besuch des Zusatzunterrichtes durch die Prüfung zum/zur "Staatlich geprüften Wirtschaftsassistent/in" ergänzt werden. Der Zusatzunterricht erlaubt bei entsprechenden Noten den Quereinstieg in die  Wirtschaftsoberschule (externer link).

 

Anmeldung online ab dem 25.01.2021 unter : www.schule-in-bw.de