Kaufmännisches Berufskolleg Wirtschaftsinformatik (BKWI)

Zweijährige Schulart, die auf ein kaufmännisch orientiertes Tätigkeitsfeld in IT-Berufen vorbereitet.

Die Ausbildung vermittelt fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse, um kaufmännische und verwaltende Tätigkeiten in informationstechnologisch geprägten Aufgabenfeldern wahrzunehmen. Damit werden die Chancen auf einen Ausbildungsplatz in IT-Berufen verbessert.

Mit der Prüfung im Kaufmännischen Berufskolleg Wirtschaftsinformatik wird die Fachhochschulreife erworben (Anerkennung durch alle Fachhochschulen in Baden-Württemberg). Sie kann bei Besuch des Zusatzunterrichtes durch die Prüfung zum/zur "Staatlich geprüften Wirtschaftsassistent/in" ergänzt werden. Der Zusatzunterricht erlaubt bei entsprechenden Noten den Quereinstieg in die Wirtschaftsoberschule.

 

Anmeldung ab dem 25.01.2021 online unter: www.schule-in-bw.de