Verbesserungsvorschläge und Beschwerden

Konflikte und Probleme gehören zum Schulalltag genauso wie Lob und Anerkennung. Gestützt auf unser Leitbild streben wir danach, eine gute Atmosphäre zu schaffen und unsere Qualität durch eine professionelle Feedback-Kultur weiterzuentwickeln. Daher bedarf es einer angemessenen Vorgehensweise für den Umgang mit Verbesserungsvorschlägen und Beschwerden.  

Vorgehensweise:

Verbesserungsvorschlag
Teilen Sie uns mit dem untenstehenden Formular Ihren Verbesserungsvorschlag mit.

Beschwerde

  1. Suchen Sie zuerst das direkte Gespräch mit der betreffenden Person (z. B. dem Fachlehrer).
  2. Falls das direkte Gespräch zu keiner Lösung führt, schalten Sie einen Vermittler ein (Klassenlehrer, Verbindungslehrer, Abteilungsleitung).
  3. Wird keine zufriedenstellende Lösung gefunden, können Sie sich schriftlich über das untenstehende Formular an das Vorschlagswesen und Beschwerde-Management der Schule wenden.

Da wir Wert auf einen respektvollen Umgang miteinander legen und Ihnen gerne eine Rückmeldung geben möchten, werden anonyme Anliegen nicht bearbeitet.

Aus Datenschutzgründen ist es nicht möglich, Ihr Anliegen per Mail zu senden.
Wir bitten Sie daher, das ausgefüllte Formular in den Briefkasten im Gebäude B vor der Mensa einzuwerfen oder uns auf dem Postweg zukommen zu lassen.

AdresseKaufmännisches Schulzentrum Böblingen
Verbesserungs-Management
Steinbeisstraße 2
71034 Böblingen

Ihr Anliegen wird vertraulich behandelt.